Ziele/Wettkämpfe 2015

metalzwerg

run.de Promi
Ich hatte mir auch mal nen Calipper geholt, finde die Werte aber nicht so glaubwürdig. Dann kann Ich auch der Tanita "glauben" ;)

LG, Manuel
 

Chris

run.de Promi
Ich hatte mir auch mal nen Calipper geholt, finde die Werte aber nicht so glaubwürdig. Dann kann Ich auch der Tanita "glauben" ;)

LG, Manuel
Naja ich denke schon, dass die Messung mit einem Caliper deutlich genauer ist als die Waage. Die hat mir selbst mit 15kg mehr und ordentlichem Bierbauch noch Traumwerte angezeigt.


Sent from my iPhone using Tapatalk
 

Roman

run.de Promi
Schhöne Ziele.
Bei mir..

1. Gewicht halten (weder ZU noch abnehmen)
2. Gleichzeitig den KFA reduzieren ( Aktuell ca. 18-19 % // Ziel . 15-16 %)
3. Verletzungsfrei bleiben durch Muskelaufbau
4. Erster Marathon, wenn Punkt 3, gehalten wird ;-)

Wettkämpfe habe ich bisher fast nichts außer dem HH Marathon im April gemeldet.
Den Rest mache ich von Verfassung und Training abhängig.

5. 10 km Bestzeit auf 40 Minuten, das wird aber erst Ende des Jahres was.
6. Berufliche Veränderung!
Haha ok Hallo zusammen..
Ich resümiere mal meine Abwesenheit an diesem post ;)

1. Gewicht gehalten!

2. Körperfettanteil von 18-19 auf 8-9% reduziert. Und es fühlt sich gut an!

3. Verletzungsfrei!

4. HH Marathon in 3:44 gelaufen, war geil.

5. 10 km Straße in 41:51 min im Juni

6. beruflich verändert! Selbständig!

7.
5 km Straße 20:08 min im August
15,4 km Brückenlauf 1:11 std. Im August.

Plan für dieses Jahr erweitert:

Halbmarathon doch nochmal auf Zeit in Köln.
Aktuell 1:44, einfach etwas schneller.

Marathon Frankfurt! Bock drauf! Geiles Event! Hoffe man trifft noch ein paar Leute :)

Alles andere werden wir sehen. Hauptsache läuft. Fast jeden Tag laufend unterwegs, letzte Woche in Berlin, Hamburg und auf Amrum. Die nächste Woche auch noch auf Amrum. Weils einfach Geil ist! Ich bin gerne hier.

Lg Roman



Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 

sunshine79w

run.de Promi
Haha ok Hallo zusammen..
Ich resümiere mal meine Abwesenheit an diesem post ;)

1. Gewicht gehalten!

2. Körperfettanteil von 18-19 auf 8-9% reduziert. Und es fühlt sich gut an!

3. Verletzungsfrei!

4. HH Marathon in 3:44 gelaufen, war geil.

5. 10 km Straße in 41:51 min im Juni

6. beruflich verändert! Selbständig!

7.
5 km Straße 20:08 min im August
15,4 km Brückenlauf 1:11 std. Im August.

Plan für dieses Jahr erweitert:

Halbmarathon doch nochmal auf Zeit in Köln.
Aktuell 1:44, einfach etwas schneller.

Marathon Frankfurt! Bock drauf! Geiles Event! Hoffe man trifft noch ein paar Leute :)

Alles andere werden wir sehen. Hauptsache läuft. Fast jeden Tag laufend unterwegs, letzte Woche in Berlin, Hamburg und auf Amrum. Die nächste Woche auch noch auf Amrum. Weils einfach Geil ist! Ich bin gerne hier.

Lg Roman



Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Wow tolles Fazit für dieses Jahr und noch tolle Pläne [emoji3] .

Schade sowohl in Köln (Urlaub ) als auch in Frankfurt (ein Marathon im ersten Marathonjahr reicht, auch wenn die Füße jucken [emoji6] ) nicht dabei.

Dieses Jahr vorerst nur noch für 10 km beim Bottroper Herbstwaldlauf am 8.11. gemeldet.
 
Top